Besuchen Sie uns auf FacebookXing

PRO-C 1500

Zurück

Mehr Infos?

Das mikroprozessorgesteuerte Bolzenschweissgerät PRO-C 1500 ist ausgelegt für das Bolzenschweissen mit Spitzenzündung. Mikroprozessorsteuerung, stufenlose Einstellung von Ladespannung sowie umschaltbare Ladekapazität gewährleisten in Verbindung mit der hohen Leistung des Geräts optimale Schweissergebnisse und Wiederholgenauigkeit. Äusserst kurze Ladezeiten und somit sehr schnelle Schweissfolgen werden durch die elektronisch getakteten Inverterladeplatinen erreicht. Das Gerät wird über einen sehr robusten Dreh-/Druckknopf bedient, alle Funktionen und Parameter werden in einem grossen Display angezeigt.
Vorinstallierte Schweissprogramme erleichtern die Wahl der richtigen Einstellungen für unterschiedliche Schweissaufgaben. Zusätzlich sind benutzerspezifische Schweissprogramme speicherbar. Der modulare Aufbau des Geräts erlaubt die kundenindividuelle Wahl der Ausstattung. Alle optionalen Ausstattungsmerkmale sind nachrüstbar.
Die integrierte Schweissparameterüberwachung ermöglicht eine Qualitätskontrolle der durchgeführten Schweissungen. Standardmässig werden die Parametersätze der letzten zehn Schweissungen gespeichert. Der optional erhältliche Schweissparameterspeicher gestattet die Speicherung von 24500 Schweissungen und besitzt eine USB-Schnittstelle zur Datenübertragung auf einen PC.
Optional kann das Gerät mit einem Automatikmodul zur Steuerung der automatischen Bolzenzuführung VBZ und einer Automatikschweisspistole ausgerüstet werden.
Für den Betrieb von bis zu vier Bolzenschweisspistolen mit unterschiedlichen Einstellungen für Ladespannung und -kapazität an einem Gerät ist die externe Adapterbox PRO-SPLIT als Zubehör erhältlich. Die Adapterbox PRO-SPLIT erkennt automatisch welche der angeschlossenen Pistolen verwendet wird.

 

Zurück