Optrel Swiss Air

Zurück

Neu

Mehr Infos?

Dokumente

Kernelement des optrel swiss air Gebläse-Atemschutzsystems ist eine belüftete Halbmaske, die den Mund- und Nasenbereich komplett abdeckt und mit gereinigter Luft versorgt.

Im Mund und Nasenbereich entsteht ein Atemraum, der dank Überdruck den Anwender in der Atmung unterstützt und den ermüdenden Atemwiderstand eliminiert. Die aus Hightech-Gewebe gefertigte Halbmaske ist so konzipiert, dass sie sich dank eines frei einstellbaren Kopfbands individuell hervorragend anpassen lässt. Durch dieses Konzept erübrigen sich aufwändige Fit-Tests, welche bei herkömmlichen Halbmasken üblich sind.

Die saubere Luft kommt über einen Y-Schlauch von einem miniaturisierten Gebläsesystem, welches bequem von einer Trageeinheit auf dem Rücken getragen wird. Auf diese Weise befindet sich der Anwender permanent in einem "Überdruck-Luftsystem", welches seine Atemwege permanent gegen verunreinigte Luft schützt.

WILLKOMMEN IN DEN SCHWEIZER ALPEN
WILLKOMMEN BEI OPTREL SWISS AIR

Artikel Nr.: 4700.010   swiss air Gebläse-Atemschutzsystem (Komfort-Halbmaske, Gebläseeinheit, Schlauchverbindungen, Kopf- und Nackenband, Schulter-Trageeinheit, Control Panel, Ladegerät und Tasche)

 

Abmessungen (L x B x H) 250 x 170 x 50 mm
Schutzfaktor TH3 (EN12941)
Schlauchlänge 180 mm (elastisch, bis zu 355 mm exkl. Y-Schlauch)
Filter - Typ TH3P R SL Filter für TH3P System (EU) mit Vorfilter
Normen EN 12941
Europe: P3
AS / NZS 1716
EAC TP TC 019/2011

 

Die optrel swiss air Halbmaske gibt Dir alle Freiheiten. Was immer Du vorhast. Flexibel einsetzbar und völlig unabhängig vom verwendeten Helmsystem.

Bilder

Zurück