Besuchen Sie uns auf FacebookXing

Schweisskurse für Stellensuchende

Die Schweiz braucht dringend geschulte und geprüfte Schweisser….
Die Bedeutung der beruflichen Weiterbildung wächst ständig. Der schnelle Wandel in unserer heutigen Gesellschaft und der rasante technische Fortschritt lassen die beruflichen Kenntnisse in praktisch allen Berufen sehr rasch veralten. In der metallverarbeitenden Industrie ist mit der Einführung per 01.07.2015 der europäischen Normenreihe DIN EN 1090 1-3 für die Arbeitnehmer ein zusätzlicher Anspruch entstanden. 

Was verlangt die neue Norm?
Im Kern zielt die Norm auf nachweisbar reproduzierbare Qualität ab.
Qualität wird allerdings nicht nur über eine Beschreibung, was konkret der einzelne Mitarbeiter zu tun und zu beachten hat, sichergestellt. Sie setzt genauso voraus, dass der jeweilige Mitarbeiter über die notwendige Erfahrung und Kompetenz verfügt. Hier setzt die Norm mit der Forderung nach der nachgewiesenen Qualifikation des jeweiligen Mitarbeiters je nach Tätigkeitsbereich und Anforderung an seine Leistung an. Dies bedeutet konkret, dass in fast allen metallverarbeitenden Betrieben zukünftig nur noch Schweisser mit einem Schweisserausweis eine Anstellung finden werden. 

(Für weitere Informationen klicken Sie auf die gewünschte Kursnummer) 

Dauer / Verfahren MIG/MAG TIG E-HAND GAS
 Qualifikations-Abklärungstag 80000
   1 Tag  Auffrischungs-Schweisskurs 80001
   5 Tage Schweisskurs 80605 80705 80805 80905
 10 Tage Schweisskurs 80610 80710 80810 80910
 15 Tage Schweisskurs 80615 80715 80815 80915
 20 Tage Schweisskurs 80620 80720 80820 80920
   1 Tag Prüfungsvorbereitung  80690 80790 80890 80990
 Schweisserprüfung nach EN ISO 9606-1/2  mit SVS Zertifikat 80699 80799 80899 80999

Ihre Ansprechpartner

Herr Mike Lauzait
Kursleiter
 
Tel. 043 399 10 10
Herr Rolf Moser
Ausbildner
 
Tel. 043 399 10 10
       
Frau Teresa Campagna
Administration
 
Tel. 043 399 10 03
   

 

Die besondere Bedeutung der Weiterbildung für Stellensuchende  

Durch gezielte Weiterbildung (Schweisserschulung und oder ablegen einer Schweisserprüfung) werden die Chancen, schneller wieder eine Stelle zu finden, massiv erhöht. Weiterbildung ist deshalb ein wichtiges Instrument, die Arbeitslosigkeit zu verkürzen.

 

Profitieren Sie von unseren folgenden Angeboten:

  • Eine Standortbestimmung mittels eines Qualifikations-Abklärungstages machen zu lassen 
  • Um sich für ein bevorstehendes Bewerbungsgespräch  „fit for welding“ zu machen und damit die Chancen einer Anstellung zu erhöhen, üben wir in einem Auffrischungs-Schweisskurs gezielt mit Ihnen
  • Verbesserung der fachlichen und beruflichen Fähigkeiten in Bezug auf das Schweissen in einem mehrtägigen Schweisskurs zu erlangen
  • Die Chancen zu erhöhen, im erlernten Beruf  durch gezielte Förderung der Fähigkeiten in Bezug auf Schweissen und Arbeitssicherheit weiter zu kommen (5-20 Tage Schweisskurs)
  • Die Chancen zu erhöhen, im erlernten Beruf  mit Ablegen und Bestehen einer Schweisserprüfung mit SVS Ausweis weiter zu kommen 
  • Mit Freude lernt sich besser – bei uns wird Ihnen die Weiterbildung auch Spass machen…

Sie möchten einen dieser Kurse besuchen? Sprechen Sie sich mit Ihrem RAV-Berater ab; er kann Ihnen auch aufzeigen, unter welchen Voraussetzungen die Kurskosten übernommen werden.

Zurück